Verleihung am 16. November

Bambi-Gewinner vorab verraten: Diese Stars bekommen den Preis

+
Diesen Preis dürfen auch die Bambi-Gewinner 2018 entgegennehmen.

Zum 70. Mal wird 2018 der Medienpreis Bambi vergeben. Schon jetzt stehen einige der Gewinner fest. Wir verraten, wer das goldene Reh mit nach Hause nimmt.

Berlin - Das goldene Reh ist einer der begehrtesten Medienpreise in Deutschland: Schon zum 70. Mal wird im Jahr 2018 der Bambi vergeben. Geehrt werden laut des Veranstalters Hubert Burda Media „Menschen, die die Welt bewegen“.

Obwohl die offizielle Verleihung des Preises erst am Freitag, 16. November, stattfindet, stehen schon jetzt einige der Gewinner fest. Wir verraten, wer diese Jahr das goldene Reh im Empfang nehmen darf.

Bambi-Gewinner 2018: Erste Preisträger stehen fest

In der Kategorie „Musik national“ wird der Bambi an den deutschen Sänger Mark Forster gehen. Er feiere in seinen Songs wie „Wir sind groß“ das Leben und die großen Gefühle, begründet die Bambi-Jury ihre Entscheidung, wie Bunte.de berichtet. Der 34-Jährige „vermählt die Eindringlichkeit des Rap mit melodischem Pop, der das Zeug zum Ohrwurm hat“.

Es ist nicht der erste große Preis, den Mark Forster, der gerade in der Jury bei „The Voice of Germany“ sitzt, gewinnen konnte. Unter anderem wurde ihm schon der Musikpreis Echo verliehen.

Mark Forster wird in der Kategorie „Musik national“ 2018 mit dem Bambi ausgezeichnet.

Auch die britische Sängerin Dua Lipa darf sich über einen Bambi freuen. Sie wird in der Kategorie „Musik international“ ausgezeichnet. Die 23-Jährige veröffentlichte im Jahr 2017 ihr Debüt-Album, das in Großbritannien mit Platin ausgezeichnet wurde. „In ihren oft melancholischen und von ihr selbst verfassten Songs sind es die Frauen, die die Fäden in der Hand halten“, lautet die Begründung der Jury für die Vergabe. Dua Lipa wird bei dem Event auch auftreten und ein Medley aus ihren Liedern „Be The One“, „New Rules und „IDGAF“ präsentieren.

Bambi 2018 für das Lebenswerk geht an Rod Stewart

Eine ganz besondere Kategorie bei der Bambi-Verleihung ist die „Legende“, mit der Preisträger für ihr Lebenswerk geehrt werden. Dieses Jahr geht dieses ganz spezielle goldene Reh an den britischen Musiker Rod Stewart, der vor allem für seinen Song „Sailing“ bekannt ist. Dieser hielt sich 1975 insgesamt 17 Wochen lang in den westdeutschen Charts. 

Rod Stewart erhält 2018 den Bambi als „Legende“.

Rod Stewart verkaufte weltweit über 200 Millionen Tonträger und gewann unter anderem vier Grammys. Im Jahr 2018 veröffentlichte er sein bereits 30. Album, aus dem er die Single „Didn‘t I“ auf der Bambi-Bühne vorstellen wird.

Weitere Nominierte für den Bambi 2018

Auch die Zuschauer können bei der Bambi-Verleihung 2018 mitmachen und mitbestimmen, wer den Preis als „Neuer Deutscher Musikstar“ erhält. Für den Publikums-Bambi 2018 gibt es vier Nominierte. Sie alle gehören zu den jungen Hoffnungsträgern der deutschen Popmusik und haben schon große Erfolge gefeiert. Die Nominierten für diesen Preis sind:

  • Mike Singer: Mit gerade einmal 18 Jahren hat der Sänger bereits mehr als ein Nummer-Eins-Album veröffentlicht. Auch mit Rapper Kay One arbeitete er bereits zusammen.
  • Nico Santos: Mit den Songs „Rooftop“ und „Safe“ hatte Nico Santos die Radiostationen fest im Griff. Reicht es jetzt auch noch für einen Bambi?
  • Lea: Ihre ersten Songs stellte Lea auf YouTube online. Mit Songs wie „Wohin willst du“ feiert die Sängerin inzwischen große Erfolge.
  • Michael Schulte: Mit „You Let Me Walk Alone“ trat er beim Eurovision Song Contest für Deutschland an. Vielen Zuschauern wird er auch aus „The Voice of Germany“ bekannt sein.

Abstimmen kann man auf der offiziellen Website des Bambis.

Für den „Neuen Deutschen Musikstar“ kann das Publikum beim Bambi 2018 abstimmen: Unter anderem ist Michael Schulte nominiert.

Das gibt es neben den Bambi-Gewinnern zu sehen

Neben der Verleihung der Bambis gibt es bei dem Event auch zahlreiche musikalische Darbietungen zu sehen. Außer Rod Stewart und Dua Lipa werden unter anderem auch die Grammy-Gewinnerin Alessia Cara und Udo Lindenberg auf der Bühne stehen und ihre Songs zu Besten geben.

Die Bambi-Verleihung wird live von der ARD im TV und im Live-Stream übertragen. Los geht es am Freitag, 16. November, um 20.15 Uhr. 

sch

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.